Blitzlicht

Blitzlicht 2017 - 09

01.09.2017

Abschreibungsrecht des Nichteigentümer- Ehegatten bei betrieblicher Nutzung des Ehegattengrundstücks

Die steuerliche Berücksichtigung der Absetzung für Abnutzung eines vom Nichteigentümer-Ehegatten betrieblich genutzten Gebäudeteils setzt voraus, dass...

Blitzlicht 2017 - 08

01.08.2017

Kassenführungsmängel bei PC-Kassensystemen

Ist die Kassenführung nicht ordnungsgemäß, hat dies den Verlust der Ordnungsmäßigkeit der gesamten Buchführung zur Folge.

Blitzlicht 2017 - 07

01.07.2017

Bei vorgetäuschtem Eigenbedarf muss der Vermieter Schadensersatz zahlen.

Wer einem Mieter wegen Eigenbedarfs kündigt, es sich aber nachher herausstellt, dass dieser vorgetäuscht war, muss dem Mieter Schadensersatz leisten....

Blitzlicht 2017 - 06

01.06.2017

Doppelte Haushaltsführung eines alleinstehenden Arbeitnehemers

Ob eine doppelte Haushaltsführung vorliegt, ist bei alleinstehenden Arbeitnehmern häufig schwierig zu beantworten. Das Finanzgericht stellt auf die...

Blitzlicht 2017 - 05

01.05.2017

Zuzahlungen des Arbeitnehmers kürzen den geldwerten Vorteil aus der Nutzung eines betrieblichen KFZ

Der geldwerte Vorteil eines Arbeitnehmers aus der Überlassung eines betrieblichen PKW zur privaten Nutzung und für Fahrten zwischen der Wohnung und...

Blitzlicht 2017 - 04

01.04.2017

Berufsausbildung durch berufsbegleitendes Studium beim Kindergeld oder Kinderfreibetrag

Für ein Kind, das das 18. Lebensjahr vollendet hat, wird Kindergeld gezahlt oder der Kinderfreibetrag gewährt, wenn es noch nicht das 25. Lebensjahr...

Blitzlicht 2017 - 03

01.03.2017

Rückwirkende Berichtigung von Rechnungen ist möglich

Die Berichtigung einer Rechnung wirkt auf den Zeitpunkt zurück, zu dem der Unternehmer seine Rechnung erstmals ausgestellt hat.